Heart transplantation in adultsHerztransplantation im Erwachsenenalter


    loading  Checking for direct PDF access through Ovid

Abstract

SummaryBackground:Heart transplantation is an established therapy for end-stage cardiac disease.Methods:Overview of the state of the art.Results:More than 60,000 heart transplantations have been performed up to now. Survival rates for 1, 3 and 5 years are 82, 74 and 69%. The half-time of an organ is about 10 years.Conclusions:Long-term results after heart transplantation are excellent and exceed medical therapy. The number of procedures is limited by the number of organs donated, so patient selection is of special importance.ZusammenfassungGrundlagen:Die Herztransplantation ist ein etabliertes chirurgisches Verfahren für die konservativ therapierefraktäre Herzinsuffizienz.Methodik:Überblick über den aktuellen Stand.Ergebnisse:Mehr als 60.000 Herztransplantationen wurden bisher durchgeführt. Die 1-Jahres-Überlebensrate beträgt im Schnitt 82 %, die 3-Jahres- und 5-Jahres-Überlebensrate 74 und 69 %. Die Organhalbwertzeit beträgt ca. 10 Jahre.Schlussfolgerungen:Die Langzeitergebnisse nach Herztransplantation sind beeindruckend und übertreffen die Lebenserwartung konservativ behandelter Patienten. Die Anzahl der Eingriffe ist durch die Anzahl der Spenderorgane limitiert. Der Patientenselektion kommt besondere Bedeutung zu.

    loading  Loading Related Articles