New insights into the molecular biology and targeted therapy of cutaneous T-cell lymphomas

    loading  Checking for direct PDF access through Ovid

Abstract

Summary

Cutaneous T-cell lymphoma is an extra-nodal non-Hodgkin lymphoma of mature T cells.These tumor cells home to and persist in the skin, producing a broad spectrum of clinical entities. Recent results of basic research on tumor biology and tumor immunology as well as molecular genetics of cutaneous T-cell lymphoma have fostered the development of new therapeutic approaches. Several clinical trials testing these targeted therapies have shown encouraging results. This article provides an overview of recent research developments and therapeutic strategies for cutaneous T-cell lymphoma.

Kutane T-Zell Lymphome stellen extranodale Non-Hodgkin-Lymphome reifer T-Lymphozyten dar, die die Haut als Zielorgan haben und dort persistieren. Sie zeigen eine große Bandbreite klinischer und histologischer Erscheinungsformen. Aktuelle Ergebnisse aus der Grundlagenforschung zu Tumorbiologie, -immunologie und molekularer Genetik ermöglichten die Entwicklung neuer Ansätze für eine zielgerichtete Therapie. Zahlreiche Studien mit diesen Therapieansätzen an Patienten mit fortgeschrittenem CTCL und häufig vielen Vortherapien zeigen vielversprechende Ergebnisse. In dieser Übersichtsarbeit beschreiben wir die aktuellen Entwicklungen der Grundlagenforschung und die daraus abgeleiteten Behandlungskonzepte für eine zielgerichtete Behandlung von Patienten mit einer MF oder einem Sézary Syndrom.

Related Topics

    loading  Loading Related Articles