Krankheiten der männlichen Brustwarze und Areola: Diseases of the male nipple and areola

    loading  Checking for direct PDF access through Ovid

Abstract

Zusammenfassung

Der männliche Brustwarzen-Areola-Komplex ist ein rudimentäres Organ ohne physiologische Funktionen. Er hat vergleichbare Hormonsensitivität wie das weibliche Organ, auch die sexuelle Reizbarkeit ist vergleichbar. Seine Lokalisation im Vergleich zu anderen Merkmalen der Körperoberfläche ist für das männliche Erscheinungsbild wichtig.

Zusammenfassung

Allé bekannten Hautkrankheiten können Brustwarze und Areola befallen. Zusätzlich wurden zahlreiche spezifische lokalisierte Dermatosen in der Literatur beschrieben wie Mamillenekzem, Demodicidose, Lymphadenosis cutis benigna, nävoide Hyperkeratose und Thelalgie. Besondere Aufmerksamkeit ist bei Sekretion aus der Mamille geboten.

Zusammenfassung

Als benigne Tumoren können die areolare Talgdrüsenhyperplasie und nahezu allé Arten kutaner Tumoren vorkommen. Maligne Tumoren können Basalzellkarzinome, Morbus Bowen, maligne Melanome, Morbus Paget und Brustkrebs sein. Zusätzlich kann aberrantes Alveolar- und Brustdrüsengewebe in unterschiedlicher klinischer Manifestation vorkommen, während das Fehlen der Brustwarzen mit seltenen Syndromen assoziiert ist. Eine Assoziation von überzähligen Mamillen und Harnwegsfehlbildungen ist zweifelhaft.

Summary

The male nipple-areola-complex (NAC) is a residual organ without physiologic functions in the male. It possesses similar hormone sensitivity and sexual sensitivity as the female organ. The location of the NAC on the chest wall with respect to other surface features is relevant for the male appearance.

Summary

All known disseminated skin diseases may involve the nipple and areola. A number of specific localized diseases have been described in the literature, such as mammillary eczema, demodicidosis, lymphadenosis cutis benigna, nevoid hyperkeratosis, and thelalgia. Special attention is required if nipple discharge is observed. Areolar sebaceous hyperplasia and nearly all kinds of benign cutaneous tumors occur on the nipple and areola. Malignant tumors such as basal cell carcinoma, melanoma, Paget disease and other forms of breast cancer may also be found. In addition, aberrant mammary tissue may occur with a broad clinical spectrum, while absence of the nipple is an unusual observation and occurs in rare syndromes. The association of aberrant mammary tissue with urinary tract malformations has not been confirmed.

Related Topics

    loading  Loading Related Articles