Sporothrix schenckii isolated from a cat in JapanSporothrix schenckii von einer Katze in Japan isoliert


    loading  Checking for direct PDF access through Ovid

Abstract

Summary.A yeast-like fungus isolated from a granulomatous and ulcerative skin lesion in a mongrel cat was mycologically examined. The isolate was identified as Sporothrix schenckii from the morphological findings and its pathogenicity in a mouse, confirming the first case of feline sporotrichosis in Japan. Fortunately, no transmission to humans occurred in this case, however the risk of humans contracting Sporothrix schenckii infection increases with the increase in the number of animals with sporotrichosis. Consequently when handling such animals protective clothing such as gloves should be worn to reduce the risk of transmission of the fungus through open wounds.Zusammenfassung.Ein hefeähnlicher Pilz, isoliert aus der granulomatösen, ulzerierenden Hautläsion einer Bastardkatze, wurde anhand morphologischer Mermale und der Mäusepathogenität als Sporothrix schenckii identifiziert. Damit wird der erste Fall einer felinen Sporotrichose in Japan beschrieben. Übertragungen auf den Menschen wurden hierbei nicht beobachtet. Es muß jedoch durch die steigende Zahl animaler Sporotrichose-Fälle mit einem solchen Übertragungsrisiko gerechnet werden. Im Umgang mit animaler Sporotrichose sollte daher durch Gebrauch von Schutzhandschuhen das Übertragungsrisiko über offene Wunden minimiert werden.

    loading  Loading Related Articles